Nussmühlen – Nüsse einfach & sauber mahlen

Eine Nussmühle die verschiedene Nusssorten mahlt

Für Gebäcke in der Weihnachtszeit verwenden wir traditionell Nüsse, die gehackt oder zermahlen in den Teig kommen. Oder wir verwenden Nüsse im morgendlichen Müsli, um mit Elan in den Alltag zu starten.

Nüsse unterstützen unser Wohlbefinden, was an Inhaltsstoffen wie einfach- und mehrfach gesättigten Fettsäuren liegt. Diese wirken sich auf verschiedene Weisen positiv auf die Gesundheit aus. Sie stärken das Herz-Kreislauf-System, sorgen für ein stabiles Nervensystem. Des Weiteren stabilisieren sie den Hormonhaushalt und regen die Verdauung an. Hinzu kommt, dass Nüsse schmecken. Wir raten Dir, Nüsse in Deinen Ernährungsplan einzubauen.

Jetzt stellt sich die Frage: Was im Idealfall verwenden, um Nüsse für Kuchen, Müsli oder andere Leckereien zu zerkleinern? Unsere Antwort: Eine Nussmühle, die der Handel in mehreren Varianten anbietet: elektrische, manuelle Nussmühle, Nussmühle Kombigerät. In unserem Ratgeber möchten wir sämtliche Fragen und Besonderheiten klären. Zeitgleich stellen wir dir hochwertige Geräte vor, die zu deiner Suche passen.

Die 5 besten Nussmühlen im Überblick

Caso 1830 Coffee Flavour – elektrische Mühle

Angebot

Die elektrische Mühle des Herstellers Caso ist ein echter Allrounder, weil sie sich für sämtliche Gewürze eignet. Neben Kaffeebohnen kannst du Gewürze aber ach Nüsse ideal mahlen. Das Schlagmesser wird von einem 200 Watt Motor angetrieben, was ungefähr für 90 g ausreichend ist. Je nach Wunsch kannst du dich für einen zwei oder vier Messerantrieben entscheiden. Für eine regelmäßige Nutzung bei besonders harten Gewürzen raten wir eher zu den vier Edelstahlmessern. Der Becher, die Messer und das Gehäuse bestehen aus hochwertigem Edelstahl, der Behälter lässt sich durch Verdrehen abnehmen. In Betrieb genommen wird die Coffee Flavour durch einen Impulsschalter, in dem der transparente Deckel nach unten gedrückt wird. Ein Sicherheitsschalter sorgt dafür, dass die Kaffeemühle ohne aufgesetzten Deckel nicht betrieben werden kann.

Unsere Empfehlung: KYG elektrische Nussmühle mit 300 Watt

KYG Kaffeemühle 300W Elektrische Kaffeemühle Kaffeebohnen Nüsse Gewürze Getreide Mühle mit...
  • Hochwertiges Lebensmittelqualität-Edelstahl-Schlagmesser: Die elektrische Kaffeemühle mit 300W Leistung kann alle...

Die KYG Mühle lässt sich ebenfalls für sämtliche Gewürze, Bohnen oder Nüssen verwenden. Der leistungsstarke Motor kann selbst härtere Lebensmittel innerhalb von 60 Sekunden ideal mahlen. Die Bedienung ist sehr einfach, du musst nur das Gerät befüllen und den Einschalttaster betätigen. Je nach Mahlgrad muss die Mühle länger oder kürzer betrieben werden. Mit einem kleinen Pinsel wird der Mahlbehälter einfach gereinigt und die Schüssel kann mit einem trockenen Tuch ausgewischt werden. Das Schlagmesser besteht aus hochwertigem Edelstahl, was für eine lange Lebensdauer sorgt. Auch bei Amazon und anderen Onlinehändlern wird dieses Gerät positiv bewertet. Aufgrund des fairen Preises können wir diese elektrische Mühle empfehlen.

Geedel manuelle Nussreibe

Käsereibe, Reibe für Gemüse mit 3 Trommelblättern, Trommelreibe Schnelleres und Einfaches...
  • 🧀Zeitersparnis: Einmaliges Drehen des Griffs bedeutet 12-maliges Schneiden. Diese Käsereibe reduziert die Zeit für die...

Eine manuelle Alternative stellt die Geedel Reibe dar. Sie wird mit verschiedenen Trommeln ausgeliefert, sodass du sie vielseitig einsetzen kannst. Neben Nüssen kannst du auch Obst und Gemüse hervorragend weiterverarbeiten. Das Modell ist in zwei Farben erhältlich, bedient wird sie mit einer Kurbel, die die Trommel antreibt. Die Nüsse werden oben eingeführt und durch Druck in der Trommel gerieben. Gerade wenn du auf der Suche nach einem kleinen Allrounder bist, kann dieses Gerät eine ideale Lösung darstellen. Als kleinen Nachteil sehen wir den Mahlgrad, der nicht optimal gewählt werden kann. Dennoch kann dieses manuelle Gerät sehr sauber arbeiten, zudem besitzt es einen festen und sicheren Stand. Bei Amazon wird dieses Produkt mit über 86 Prozent positiv bewertet.

Zyliss manuelle Alu-Nussmühle

Der Hersteller Zyliss ist für seine Qualitätsprodukte bekannt. Diese Trommelreibe wird mit vier Trommeln versendet. Die Einsätze bestehen aus hochwertigem Edelstahl, welches pflegeleicht ist und eine lange Lebensdauer besitzt. Ein starker Vakuumsaugfuß sorgt für einen festen Stand, damit du entspannt reiben und mahlen kannst. Die verbesserte Handkurbel besitzt einen innen liegenden Laufring, damit die Trommel noch sauberer dreht. Ein sehr großer Vorteil ist die vielseitige Nutzung, da du alle Obst und Gemüsesorten zuschneiden kannst, auch Nüsse und Schokolade sorgen für keine Probleme. Aufgrund der hohen Qualität wird dieses Gerät mit über 95 Prozent positiv bewertet.

ROMMELSBACHER Gewürz und Nussmühle

Angebot

Der Hersteller Rommelsbacher stellt ausgezeichnete und vor allem günstige Produkte her. Die elektrische Mühle kann sämtliche Gewürze, Bohnen und Nüsse auf deinen gewünschten Mahlgrad mahlen. Der leistungsstarke 200 Watt Motor sorgt für einen sauberen und schnellen Vorgang. Im Lieferumfang befinden sich zwei Edelstahlbehälter, die separat genutzt werden können. Der Mahlbehälter besitzt ein Schlagmesser, welches zwei Flügelmesser besitzt. Der Universalbehälter ist mit einem vier Flügelmesser ausgestattet. Je nach Lebensmittel kannst du die Behälter tauschen, damit du hervorragende Ergebnisse erzielen kannst. Mit über 90 Prozent wird diese elektrische Nussmühle positiv bewertet.

Testsieger: Das sagt Stiftung Warentest über Nussmühlen und ihre Besonderheiten

Bei unserer Suche nach einem unabhängigen Verbraucherportal sind wir auf Stiftung Warentest gestoßen. Neben hilfreichen Ratgebern werden in regelmäßigen Abständen verschiedene Produktgruppen getestet und bewertet. Bei der Suche nach einem Nussmühlen Test, konnten wir leider kein Testergebnis finden. Deswegen haben wir unsere Suche erweitert und haben weitere Testseiten, Ratgeber und Bewertungen von echten Käufern ausgewertet. Unsere Eindrücke stellen wir in diesem Ratgeber dar.

Ratgeber: Das sind die Fragen und Antworten, auf die Du vor dem Kauf einer Nussmühle achten solltest!

Was ist eine Nussmühle, wie funktioniert sie und wer benötigt sie?

Mit einer Nussmühle, egal, ob elektrisch oder manuell betrieben, lassen sich außer Nüssen andere Lebensmittel verarbeiten. In der Regel bist Du in der Lage, das Endprodukt fein oder grob zu mahlen.

Nussmühlen beider Antriebsarten funktionieren nach demselben Prinzip. Zwischen zwei Behältern befindet sich das Mahlwerk, das aus Klingen und Schneidetrommel besteht. Wenn Du das obere Gefäß mit Nüssen befüllst, rutschen diese durch eine Öffnung in das Mahlwerk. Die zerkleinerten Nüsse fallen in den zweiten Behälter, aus dem sich das Endprodukt problemlos entnehmen lässt.

Eine Nussmühle ist vielseitig einsetzbar. Das bedeutet, in nahezu jedem Haushalt lässt sich ein solches Haushaltsgerät verwenden. Abgesehen hiervon gibt es Menschen, bei denen eine Nussmühle zur Grundausstattung der Küche zählt:

  • Kochbegeisterte
  • Nussliebhaber
  • Süßspeiseliebhaber
  • Haushalte, die oftmals Lebensmittel mahlen oder zerkleinern

Nachfolgend gehen wir näher auf die Arten von Nussmühlen, ihre Vor- und Nachteile ein. Wir beschreiben, was es beim Kauf einer Nussmühle zu beachten gilt und mehr.

Ein Nuss Mahlgerät
Was sind die Besonderheiten einer Nussmühle?

Eine Nussmühle ist ein spezielles Küchengerät, das zum Zerkleinern von Nüssen verwendet wird. Die meisten Nussmühlen sind mit einer Schnecke ausgestattet, die die Nüsse in einem Behälter zerkleinert.

Die Besonderheit der Nussmühle liegt in ihrer Fähigkeit, die Nüsse sehr fein zu zerkleinern. Dies ist besonders wichtig, wenn man Nussmus oder andere Rezepte herstellen möchte, in denen die Nüsse sehr klein sein sollen.

Eine weitere Besonderheit der Nussmühle ist, dass sie relativ leicht zu bedienen ist. In der Regel muss man nur die gewünschte Menge an Nüssen in die Mühle geben und sie dann einschalten. Die Mühle erledigt den Rest und man hat am Ende perfekt zerkleinerte Nüsse. Manuelle Geräte werden einfach mit einer Kurbel bedient.

Verschiedene Arten von Nussmühlen

Wenn Du vorhast, eine Nussmühle zu kaufen, folgt die Überlegung, welches Gerät und Zubehör passt. Die optimale Nussmühle zerkleinert Nüsse auf die von Dir gewünschte Weise. Egal, ob Du das Ergebnis grob gemahlen oder fein gemahlen wünscht, sie erfüllt Deinen Wunsch.

Nussmühlen bietet der Handel in verschiedenen Ausführungen und Antriebsarten, die jeweils Vor- und Nachteile aufweisen.

Das Kombigerät vereint eine Nussmühle und andere Geräte in einem Gerät. Die Handmühle besitzt in der Regel ein schlichtes Design und zwei Öffnungen. In Letztere lassen sich Nüsse einfüllen. Um die Nüsse gleichmäßig zu zerkleinern, betätigst Du eine Handkurbel, was einen von der Füllmenge abhängigen Kraftaufwand erfordert.

Leichter handhaben als die Handmühle lässt sich die elektrische Nussmühle. Bei dieser drückst Du auf einen Knopf und sie beginnt ihr Werk, ohne Dir Arbeit aufzuzwingen. Der Mahlgrad lässt sich leicht einstellen.

Was kostet eine hochwertige Nussmühle?

Eine hochwertige Nussmühle kann einige Euro kosten. Wichtig ist es, auf die Qualität der Mühle zu achten, damit sie eine lange Lebensdauer besitzen. Billigere Modelle sind oft nicht so robust und halten dementsprechend weniger lange. Achte also darauf, eine gute Marke zu kaufen, wenn du dir eine Nussmühle anschaffen möchtest. In der Regel solltest du mit ungefähr 25 bis 60 Euro rechnen. Gerade die Antriebsart ist hier entscheidend.

Nussmus aus einer elektrischen Nussmühle
Wo kannst du eine Nussmühle kaufen?

Eine Nussmühle zu kaufen, ist leicht. Du findest sie in Küchengeschäften oder auch im Internet. Wegen der größeren Auswahl im Internet empfehlen wir dir, deine Nussmühle online zu kaufen. Das bietet den Vorteil, in der Lage zu sein, Zubehör wie Behälter mitzubestellen. Jetzt bist du startklar für deine extra Portion Nüsse.

Die Reinigung einer Nussmühle

Wenn du deine Nussmühle regelmäßig reinigen, wird sie dir länger Freude bereiten. Folgende Tipps helfen dir dabei, die Mühle richtig zu säubern:

Zunächst solltest du die Mühle gründlich ausschütteln, um die groben Reste zu entfernen. Danach kannst du die Mühle mit einem weichen Lappen abwischen. Achte darauf, dass der Lappen nicht zu feucht ist – sonst besteht die Gefahr, dass das Holz der Mühle beschädigt wird.

Einige Edelstahlprodukte lassen sich mühelos in einer Spülmaschine reinigen, hier gibt es keine weiteren Punkte, die du beachten musst. In einigen Fällen gibt der Hersteller genaue Hinweise, die du bei der Reinigung beachten solltest.

Zum Schluss sollte auch noch den inneren Teil der Mühle säubern. Dazu nimmst du am besten einen Pinsel und kommen damit an alle Ecken und Kanten heran. Wenn du fertig sind, lasse die Mühle gut trocknen, bevor du sie wieder verwenden.

Entscheidung: Welche Arten von Nussmühlen gibt es und welche ist die richtige für dich?

Nussmühlen-Kombigeräte

Eine Anzahl von Herstellern von Küchengeräten reagierte auf den Bedarf an zerkleinerten und gemahlenen Nüssen. Sie stellten Kombigeräte mit integrierten Nussmühlen her, die sich leicht umbauen lassen. In der Regel verfügen diese Geräte über starke Motoren und Edelstahlklingen. Jedes Teilgerät arbeitet in der Regel effektiv und lässt sich in der Spülmaschine reinigen.

Die Vorteile:

  • nicht mehrere Geräte stehen in der Küche, sondern eines flexibler Gebrauch
  • platzsparender und günstiger als mehrere Einzelgeräte.

Die Nachteile:

  • bei einem defekten Kombigerät fallen mehrere Küchengeräte gleichzeitig aus,
  • keine Einzelgeräte, die sich abhängig vom Platz separat in der Küche aufstellen lassen,
  • kleine Küchen bieten oftmals nicht ausreichend Platz.

Handbetriebene Nussmühlen

Die manuelle Mühle findet nahezu keine Verwendung mehr, obwohl sie im Vergleich mit der elektrisch betriebenen Mühle Vorteile aufweist. Diese Mühlen bestehen aus hochwertigem Kunststoff oder Edelstahl. Um sie zu betreiben, besitzen sie eine Kurbel, die eine Trommelreibe antreibt. Trommelreiben findest Du in unterschiedlichen Ausführungen, um in der Lage zu sein, unterschiedliche Ergebnisse zu erzielen.

Die Reinigung einer Handmühle gestaltet sich leicht: Fließendes Wasser reicht aus. In der Regel lassen sich die Komponenten zerlegen und einzeln reinigen.

Die Vorteile:

  • bedienerfreundlich
  • unterschiedliche Trommelreiben verfügbar
  • lassen sich flexibel nutzen
  • lassen sich leicht reinigen

Die Nachteile:

  • Das Mahlen von Nüssen erfordert Kraftaufwand
  • in der Regel nicht spülmaschinentauglich

Elektrische Nussmühlen

Elektrische Nussmühlen erfreuen sich einer steigenden Beliebtheit. Angetrieben von einem Motor nehmen Sie Dir die Arbeit ab, mühsam an einer Kurbel zu drehen. Der Motor treibt ein Mahlwerk an, um Nüsse und andere Lebensmittel zu mahlen. Ein transparenter Deckel ermöglicht Einblick in das Geschehen innerhalb der Mühle.

Die Reinigung einer Nussmühle mit Elektromotor lässt sich mit der Spülmaschine erledigen, weil sie in der Regel aus Edelstahl besteht.

Die Vorteile:

  • nehmen Arbeit ab
  • bedienerfreundlich
  • lassen sich flexibel nutzen
  • bieten verschiedene Behälter
  • geringes Betriebsgeräusch
  • hochwertige Materialien

Der Nachteil:

  • benötigen Stromanschluss

Bestellmöglichkeiten einer Nussmühle

Auf der Suche nach einem passenden Modell gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, wie du das Gerät kaufen kannst. Neben dem lokalen Handel werden immer mehr Onlinebestellungen ausgeführt. Der wohl größte Vorteil ist das grenzenlose Angebot. Plattformen wie Amazon oder Ebay sind Marktplätze, die von zahlreichen Herstellern genutzt werden.

Neben unschlagbaren Angeboten kannst du dich auf eine unvergleichliche Auswahl freuen. Durch premium Accounts kannst du dir die Versandkosten sparen, zudem werden die Geräte zügig geliefert.

Durch einen reibungslosen Kauf über einen Onlinehändler kann deine Nussmühle schon am nächsten Tag bei dir zu Hause sein.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du verschiedene Nussmühlen vergleichen und bewerten!

Die Handhabung

Nussmühlen beider Antriebsarten unterliegen demselben Vorgang. Klingen und Trommelreiben zerkleinern Nüsse. Wenn Du vorhast, eine elektrische Nussmühle zu kaufen, befestigst Du diese mittels Gummifuß auf der Arbeitsplatte. Jetzt das Gerät an den Strom anstecken und den gewünschten Feinheitsgrad einstellen, – los gehts.

Das handbetriebene Modell bist Du in der Lage, mit einer Klammer oder einem Saugfuß auf dem Tisch oder eine Arbeitsplatte zu befestigen. Bei der Handmühle suchst Du vor dem Mahlen eine Trommel aus, die den Feinheitsgrad des Endergebnisses bestimmt.

Wichtig ist bei beiden Geräten ein stabiler Stand.

Ein Eichhörnchen mit verschiedenen Haselnüssen
Die Verarbeitung und das Material

Wichtig bei einer Nussmühle ist die Verarbeitung. Der Grund besteht darin, dass vor allem bei Geräten mit schlechten Materialien Fehler auftreten. Deswegen raten wir Dir zu einer Nussmühle aus Edelstahl. Dieses Material gilt als robust, rostet nicht und lässt sich leicht pflegen.

Bei einem Anteil der elektrischen Nussmühlen auf dem Markt verwenden die Hersteller Edelstahl. Handmühlen bestehen oftmals aus weniger robusten Kunststoff.

Die Antriebsart

Bei einer elektrisch angetriebenen Nussmühle brauchst Du nicht selbst mit der Hand die Kurbel antreiben, was ein verbauter Elektromotor erledigt. Da eine Nussmühle in der Regel feste Lebensmittel verarbeitet, tust Du gut daran, einen starken Motor zu wählen.

Die manuell angetriebene Nussmühle funktioniert mittels einer Kurbel, die eine Trommelreibe antreibt. Hier benötigst Du Muskelkraft, um Nüsse und andere Lebensmittel zu mahlen. Je größer die Mahlmenge, desto mehr Muskelkraft gilt es aufzuwenden.

Als wichtig bei der manuellen Mühle gilt, dass sie bedienerfreundlich arbeitet. Das bedeutet, die Bedienung passt sich Deinen Wünschen an, damit Dir die Nutzung leicht fällt. Bei einer leichten Bedienung benutzt Du Deine Nussmühle regelmäßig, was wiederum bedeutet, dass sich die Anschaffungskosten lohnen.

Die Qualität und Reinigung einer Nussmühle

Die Qualität einer Nussmühle lässt sich oftmals nicht auf den ersten Blick erkennen. Ebendarum raten wir Dir, online zu kaufen. Auf diese Weise bist Du in der Lage, eine Anzahl von Angeboten zu vergleichen und in Ruhe zu entscheiden.

Wie bei jedem Haushaltsgerät ist die Reinigung bei einer Nussmühle wichtig. Unter der Voraussetzung einer regelmäßigen und optimalen Reinigung lösen sich Verschmutzungen und Bakterien.

Moderne Nussmühlen lassen sich in der Regel leicht reinigen. Dies gilt vorwiegend für jene, die aus Edelstahl oder einem anderen hochwertigen Material bestehen.

Ein manuell betriebenes Gerät hältst Du zum Reinigen unter fließendes Wasser oder entfernst den Feinstaub mit einem Küchenpapier. Eine elektrisch betriebene Nussmühle bist Du normalerweise in der Lage, in der Spülmaschine zu reinigen. Bei einigen Modellen befindet sich im Lieferumfang eine Reinigungsbürste, mit der sich Staub leicht entfernen lässt.

Grundsätzlich liest Du die Bedienungsanleitung durch, wo sich wichtige Hinweise zur Reinigung Deiner Nussmühle finden.

Meinungen von Kunden und Fachpresse beachten

Bei der Frage nach der optimalen Nussmühle helfen Ratgeber und Kundenmeinungen. Weiterhin Artikel der Fachpresse. Ratgeber wie dieser beantworten Dir wichtige Fragen zu Nussmühlen. Die Stiftung Warentest bietet Magazine, die verschiedene Produktgruppen einem Test unterziehen. Auf Onlineportalen findest Du Meinungen von Kunden zu Nussmühlen.

Wenn Du die oben genannten Hilfen in Anspruch nimmst, findest Du die auf Deine Wünsche abgestimmte Nussmühle zu einem fairen Preis.

Die beste Nussmühle kaufen
Wissenswerte Fakten rund um das Thema Nüsse mahlen

Was ist Nussmus und wie gesund ist es?

Nussmus ist ein beliebter Aufstrich, der aus gemahlenen oder pürierten Nüssen hergestellt wird. Es gibt verschiedene Sorten von Nussmus, die mit unterschiedlichen Nussarten hergestellt werden, z.B. Haselnussmus, Erdnussmus oder Mandelmus.

Nussmus enthält viele gesunde Nährstoffe wie Eiweiß, Mineralien und ungesättigte Fettsäuren. Außerdem ist es reich an Vitamin E, einem wichtigen Antioxidans. Durch diese Nährstoffe kann Nussmus dazu beitragen, den Cholesterinspiegel zu senken und das Herz-Kreislauf-System zu stärken.

Allerdings sollte man bei der Verwendung von Nussmus auch einige Punkte beachten. Zum einen sind Nüsse relativ energiereiche Nahrungsmittel und daher sollte man nicht zu viel davon essen. Zum anderen können Nüsse für Menschen mit Allergien gefährlich sein. Daher sollte man immer genau überprüfen, ob die verwendeten Nüsse für einen selbst verträglich sind.

Warum sind Nüsse so gesund?

Nüsse sind ein beliebter Snack und haben auch einen gesundheitlichen Nutzen. Sie sind reich an Nährstoffen, Ballaststoffen, ungesättigten Fettsäuren und können daher dazu beitragen, den Cholesterinspiegel zu senken und die Herzgesundheit zu verbessern. Nüsse sind auch eine gute Quelle für Eiweiß, Vitamin E und magnesiumhaltige Mineralien. Zu jeder gesunden Ernährung gehören Nüsse. Mit einer passenden Nussmühle kannst du verschiedene Gerichte herstellen oder das fertige Essen würzen.

Unser Fazit

Vor dem Kauf einer Nussmühle gilt es, wie du siehst, einiges zu beachten. Mit einer solchen Mühle lassen sich Nüsse und andere Lebensmittel fein oder grob zerkleinern oder mahlen. Hierfür sorgen unterschiedliche Trommeln und Klingen, mit denen du in der Lage bist, den Feinheitsgrad selbst zu bestimmen.

Vor allem für Menschen, die vorhaben, auf industrielle Produkte zu verzichten, eignet sich eine Nussmühle. Frisch gemahlene Nüsse schmecken und führen gleichzeitig dem Körper wichtige Nährstoffe zu, die für Gesundheit und Wohlbefinden sorgen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

  • https://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%BChle
  • https://www.foodbrothers.com/koch-wiki/nussmuehle.html

Bildnachweise:

  • Adobe Stock Bilder Autor / ID
  • jsr548 #102371285
  • Heike Rau #201466623
  • Pablo Garcia Ph #335570127
  • Carola G. #436397578
  • Malia #395753807

Letzte Aktualisierung am 21.09.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Das könnte dir auch gefallen

Weitere Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.