Springform mit Glasboden – Direkt auf der Glasplatte servieren

Eine Springform mit einem Glasboden

Ob zum Kaffeeklatsch am Sonntag oder bei einem Familienfest, ein selbst gebackener Kuchen oder eine Torte sind immer willkommen. Schon das Backen macht vielen Familien Freude und sogar die Kinder helfen mit. Damit der Kuchen dann auch wirklich gelingt, wird eine Backform gebraucht. Springformen mit Glasboden sind dabei eine ausgezeichnete Lösung. Der Teig verteilt sich gleichmäßig in der Form und die Wärme wird dank des Glasbodens gleichmäßig verteilt, damit der Kuchen gut durchgebacken wird. Nach dem Backen lässt er sich leicht aus der Form lösen und der Glasboden kann zum Servieren benutzt werden. Wir werden Ihnen in unserem Artikel alle möglichen Informationen über die Springform mit Glasboden vermitteln. Wir werden Ihnen zeigen, welche Vorteile und Nachteile eine solche Backform hat und worauf Sie beim Kauf achten müssen.

Die 5 besten Springformen mit einem Glasboden

Original Kaiser Inspiration Springform Glasboden 28 cm

Angebot
Original Kaiser Inspiration Springform Glasboden 28 cm rund, Hebeboden, schnittfest, auslaufsicher,...
  • Inhalt: 1x Kuchenform rund mit Glas-Flachboden, für Kuchen/Tortenböden (Ø 28 cm Füllmenge 3,6l) - Artikelnummer:...

Die Kaiser Springform mit einem Glasboden besitzt einen Durchmesser von genau 28 cm (Füllmenge 3,6l). Die Ringform besteht aus legiertem Stahl, welcher bis zu 230 °C hitzebeständig ist. Der Glasboden ist sehr sauber gefertigt und kann nach der Nutzung in einer Spülmaschine gereinigt werden. Ideale Schnittfestigkeit durch den extra widerstandsfähigen Kristall-Glasboden. Gleichmäßige Bräunung durch einfache Wärmeleitung des Stahls. Der Backformrand ist mit einer Antihaftbeschichtung ausgestattet. Durch den Glasboden ist dein Kuchen sofort servier-bereit und kann angerichtet werden. Freue dich auf eine dreijährige Garantie bei der Antihaftbeschichtung. Mit über 91 Prozent wird diese Springform mit Glasboden positiv bewertet.

 Silikon Springform mit Glasboden

Silikon Springform Antihaftbeschichtete Kuchen Backform (Silikonform mit Glasboden)
  • 🎂 𝗞𝗨𝗖𝗛𝗘𝗡𝗕𝗔𝗖𝗞𝗙𝗢𝗥𝗠 𝗠𝗜𝗧 𝗚𝗟𝗔𝗦𝗕𝗢𝗗𝗘𝗡 -...

Der Innendurchmesser dieser Silikonspringform beträgt genau 23 cm, der Rand verfügt über eine Höhe von 7,5 cm. Egal für welchen Kuchen du dich entscheidest, er wird nicht mehr ankleben. Die hochwertige Antihaftbeschichtung überzeugt auf ganzer Linie. Außerdem ist das Silikon bis mindestens 300 °C hitzebeständig. Nach der Nutzung kannst du alle Teile in einer Spülmaschine reinigen, auf Wunsch natürlich auch per Hand. Durch den Glasboden ist dein Kuchen sofort servierfertig. Mit über 86 Prozent wird diese Silikonspringform mit einem zusätzlichen Glasboden positiv bewertet.

Zenker 6930 Springform mit Glasboden Ø 26 cm

Zenker 6930 Springform mit Glasboden Ø 26 cm, energy
  • Springform: Die Backform ermöglicht eine Verkürzung der Backzeit um etwa 30 Prozent und ist durch die Rillenprägung im...

Der Hersteller Zenker ist gerade bei verschiedensten Küchenutensilien sehr beliebt. Die hochwertige Springform besitzt eine Herstellergarantie von 5 Jahren und verkürzt deine Backzeit um bis zu 30 Prozent. Der Durchmesser liegt bei 26 cm, zudem ist die besondere Rillenprägung sehr stabil. Die besondere Beschichtung zusammen mit dem robusten Glasboden lässt den Kuchen gezielt leicht lösen. Höchste Stabilität, hochwertige Antihaftbeschichtung und ergonomischer Verschluss für beste Backergebnisse. Nach dem Backen kannst du den Kuchen gleich auf dem Glasboden servieren, ohne weitere Unterlagen. Für rund 20 Euro bekommst du eine besonders hochwertige Springform, die dich viele Jahre begleiten wird.

Original Kaiser Inspiration Springform Glasboden 28 cm

Angebot
Original Kaiser Inspiration Springform Glasboden 28 cm rund, Hebeboden, schnittfest, auslaufsicher,...
  • Inhalt: 1x Kuchenform rund mit Glas-Flachboden, für Kuchen/Tortenböden (Ø 28 cm Füllmenge 3,6l) - Artikelnummer:...

Diese Springform gehört zu den beliebtesten auf dem Markt. Über 91 Prozent empfehlen dieses Modell weiter und sind mehr als zufrieden. Mit einem Durchmesser von 28 cm kannst du dich auf große und leckere Kuchen freuen. Ideale Schnittfestigkeit durch den extra widerstandsfähigen Kristall-Glasboden. Gleichmäßige Bräunung durch einfache Wärmeleitung des Stahls. Schnelles und einfaches Entfernen des Backformrands durch die gute Antihaftbeschichtung am Rand und den heraus drückbaren Glas-Hebeboden. Sofort servierfertig auf dem attraktiven Kristall-Glasboden. Herstellergarantie: 3 Jahre auf die Antihaftbeschichtung.

Dr. Oetker Springform Ø 26 cm mit Glasboden

Angebot
Dr. Oetker Springform Ø 26 cm mit Glasboden Backform mit Schnitt- & kratzfestem Glas-Boden, runde...
  • Springform: Die runde Backform mit schnitt- und kratzfestem Glasboden ist sowohl zum Backen als auch zum Servieren geeignet

Die runde Backform mit schnitt- und kratzfestem Glasboden ist sowohl zum Backen als auch zum Servieren geeignet. Beste Backergebnisse durch eine ausgezeichnete Wärmeleitung für eine rundum gleichmäßige Bräunung des Kuchens – bis +230° Grad hitzebeständig. Der Verschluss lässt sich sehr einfach bedienen, zudem ist die Antihaftbeschichtung besonders hochwertig. Durch die Herstellergarantie von 5 Jahren bist du selbst in der Zukunft optimal ausgestattet. Über 89 Prozent bewerten diese Backform mit Glasboden positiv.

Testsieger: Das sagt Stiftung Warentest über Springformen mit einem Glasboden

Bei unserer Suche nach einem unabhängigen Verbraucherportal sind wir auf Stiftung Warentest gestoßen. Neben hilfreichen Ratgebern werden in regelmäßigen Abständen verschiedene Produktgruppen getestet und bewertet. Bei der Suche nach einem Springformen mit Glasboden Test, konnten wir leider kein Testergebnis finden. Deswegen haben wir unsere Suche erweitert und haben weitere Testseiten, Ratgeber und Bewertungen von echten Käufern ausgewertet. Unsere Eindrücke stellen wir in unserem Ratgeber dar.

Ratgeber: Das sind die Fragen und Antworten, auf die Du vor dem Kauf einer Springform mit Glasboden achten solltest!

Was ist eine Springform mit Glasboden?

Die Springform ist eine sehr vielseitige Kuchenform, die für die Fertigstellung von vielen Kuchenformen geeignet ist. Die Formen sind meist rund und bestehen aus einem Glasboden und einem verstellbaren Rand. Der Rand wird mit einem Spannhebel geöffnet oder geschlossen. Der Boden und der Rand sind nicht miteinander verbunden, sondern rasten erst ineinander, wenn der Hebel verschlossen wird. Dank dieses Randes muss der fertige Kuchen nicht gestürzt werden. Der Rahmen wird einfach geöffnet und hochgehoben. Der Kuchen kann danach ohne Probleme von der Platte gehoben werden und im Fall eines Glasbodens kann dieser sogar als Servierplatte benutzt werden.Eine hochwertige Silikon Springform mit Glasboden

Was sind die Besonderheiten einer Springform mit Glasboden?

Eine Springform wird zum Backen von verschiedensten Backwaren benötigt. Die leckere Creme oder der einfache Kuchenteig wird in sie eingefüllt. Im Backofen wird durch die Glasplatte und den Metallring, die Wärme optimal verteilt, sodass alle Stellen perfekt gebacken werden.

Ein bedeutungsvoller Vorteil ist der Glasboden, nach dem Backen werden die Kuchen von der Backform befreit und auf separaten Platten serviert. Die hochwertigen Glasplatten sehen optisch sehr schick aus und lassen sich viel besser schneiden. So kannst du mit einem Produkt verschiedene Probleme lösen. Auch die Reinigung stellt niemanden vor Probleme, weil alle Teile in einer Spülmaschine gereinigt werden.

Welche Arten von Springformen mit Glasboden gibt es?

Runde Springform mit Glasboden
Bei runden Springformen mit Glasboden kann der Rand entweder aus Metallblech oder aus Silikon sein.

Viereckige Springform mit Glasboden
Auch diese Form hat entweder einen Rand aus Metallblech oder Silikon.

Springform mit Glasboden und Deckel
Jede der vorgenannten Springformen kann zusätzlich einen Deckel besitzen. Dank dieses Deckels kann der Kuchen dann in der Springform transportiert werden. Am Bestimmungsort muss dann lediglich der Deckel geöffnet und der Rand gelöst und entfernt werden. Der Kuchen kann dann auf der Glasplatte serviert werden.

Was kostet eine hochwertige Springform mit Glasboden?

Auf der Suche nach einer passenden Springform kommen einige wichtige Faktoren auf dich zu. Neben dem Durchmesser und den Materialien, solltest du unbedingt auf die Beschichtung achten. Ebenfalls sind die Kosten bedeutungsvoll, da es hier verschiedene Preisklassen gibt.

Durch unseren Vergleich konnten wir einen guten Mittelwert errechnen, mit dem du ungefähr rechnen solltest. Die ersten guten Modelle starten ab 14 Euro. Die wohl größte Auswahl ist bei Preisen von 15 bis 22 Euro erhältlich. Je nach Wunsch und Anforderungen kann der Preis variieren.

Welche ist die beste Springform mit einem Boden aus Glas?

Sobald du dich für eine neue Springform entschieden hast, kommt es zur Entscheidung. Neben verschiedenen Kaufkriterien solltest du dich mit Kosten und Besonderheiten auseinandersetzen. In unserem Vergleich haben wir versucht unterschiedliche Materialien, Größen und Kosten dazustellen.

Des Weiteren haben wir Rezessionen von echten Käufern und Tests von anderen Webseiten berücksichtigt, damit wir dir unsere Empfehlung aussprechen können. Wir empfehlen dir die Kaiser Inspiration Springform, weil sie hochwertig gefertigt ist. Zudem überzeugt sie mit einer langen Garantie und hervorragenden Materialien. Der Durchmesser liegt bei genau 28 cm, sodass du auch große Kuchen backen kannst.Eine Springform mit einem  Glasboden

Wo kannst du eine Springform mit einem Glasboden kaufen?

Das hilfreiche Küchenutensil wird immer beliebter, weil du verschiedene Vorteile in einem Produkt verbindest. Wenn du dich für eine solche Springform entscheidest, gibt es verschiedene Möglichkeiten, wo du es kaufen kannst. Zum einen kannst du die Springform in einem Küchengeschäft kaufen, auch im Discounter gibt es einige Angebote.

Eine weitere Möglichkeit ist der Onlinehandel, gerade hier gibt es unzählige Produkte, die optimal zu deiner Suche passen. Ein weiterer Vorteil sind die günstigen Preise, da Hersteller viel Geld sparen können. Wir empfehlen dir unterschiedliche Vorteile gegenüberzustellen. Sobald die Kuchenform schnell benötigt wird, kann nur der Weg in den Laden erfolgen.

Die Reinigung der Springform

Nach dem Backen werden die hilfreichen Formen in der Küche verstaut. Natürlich müssen wir sie von allen Resten befreien, damit sich keine Bakterien bilden und alle Komponenten geschützt sind. Bei einer Springform gibt es da nur wenig zu beachten. Zuerst empfehlen wir aber auf die Herstellerhinweise zu achten, in einigen Fällen gibt es da kleine Unterschiede. Ansonsten kannst du die einzelnen Komponenten in einer Spülmaschine reinigen. Wenn du keine besitzt, ist ein Lappen mit warmem Wasser vollkommen ausreichend.

Entscheidung: Welche Arten von Springformen gibt es und welche ist die richtige für dich?

Vorteile und Nachteile einer Springform mit Glasboden

Springformen sind beim Backen die beliebtesten Backformen überhaupt. Während früher die gesamte Form aus Metall und später auch aus Silikon war, gibt es heute Springformen, bei denen der Boden aus Glas besteht. Diese Formen haben bestimmte Vorteile, aber auch einige Nachteile.

Die Vorteile:

  • Der Glasboden ermöglicht einen Blick auf den Kuchenboden und du kannst dadurch den Zustand der Bräunung des Kuchens erkennen
  • Der Metall- oder Silikonring lässt sich, vor allem bei Antihaftbeschichtung, leicht vom Kuchen lösen und entfernen
  • Kuchen kann noch in der Form auf dem Glasboden geschnitten werden
  • Der Glasboden kann direkt als Servierplatte genutzt werden
  • Er kann in der Geschirrspülmaschine gereinigt werden

Die Nachteile:

  • Durch den Glasboden wird die Springform schwerer
  • Der Glasboden ist nicht antihaftbeschichtet und muss gut eingefettet werden
  • Der Glasboden ist zerbrechlich

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du verschiedene Springformen mit einem Glasboden vergleichen und bewerten!

Beim Kauf einer neuen Springform mit Glasdeckel solltest Du auf die folgenden Punkte achten:

Die Form und Größe

Springformen sind meist rund und werden mit unterschiedlichen Durchmessern angeboten. Es gibt kleine Formen mit einem Durchmesser von 10 bis 12 Zentimeter, die sich gut eignen, um viele unterschiedliche kleine Kuchen zu backen. Für größere Kuchen gibt es Springformen mit einem Durchmesser von 26 bis 28 Zentimeter im Durchmesser. Die Höhe der runden Formen liegt bei 6 bis 7 Zentimeter. Dann gibt es noch viereckige Springformen. Diese haben einen etwa 7 cm hohen Rand und sind als Kastenformen oder als rechteckige oder quadratische Formen für Blechkuchen erhältlich. Gängige Maße für diese Formen sind 18 × 28 Zentimeter, 24 × 24 Zentimeter und 25 × 30 Zentimeter.

26 cm Springform mit GlasbodenDas Material

Beim Material für die Springform mit Glasboden kann zwischen Metall und Silikon gewählt werden. Der Boden hingegen besteht aus Glas.
Glasboden: Der Glasboden sollte aus Sicherheitsglas bestehen. Er sollte mindestens bis zu 230 Grad Celsius hitzebeständig sein. Um den Einsatz noch flexibler zu gestalten, sollte der Glasboden auch Minustemperaturen standhalten.

Metallrand: Klassische Springformen bestehen aus beschichtetem Metall. Das Material ist widerstandsfähig und sehr langlebig. Ein Schnappverschluss schließt die Form vollkommen dicht ab. Hierbei solltest Du auf einen soliden Verschluss mit doppelter Befestigung Wert legen. Die Formen sind ziemlich anfällig für Kratzer. Weißblech kann beim Backen von Obstkuchen dunkle Flecken bekommen.

Silikon: Heute gibt es auch Springformen aus Silikon. Diese sind sehr flexibel und dank ihrer mikrofeinen Oberfläche hygienisch. Die Verschlüsse sollten aus hochwertigem Polyamid bestehen, damit kein Teig ausläuft. Die Silikonformen sind in unterschiedlichen Farben erhältlich. Bei Silikonformen sollten spitze Gegenstände und Messer vermieden werden.

Die Beschichtung

Der abnehmbare Rand der Springform ist ein Garant, den Kuchen sicher aus der Form zu lösen. Damit dies der Fall ist, sollte die Innenseite des Randes mit einer hochwertigen Antihaftbeschichtung versehen sein. Die Antihaftbeschichtung kann aus Keramik, Aluminium oder Teflon bestehen.

Zusätzliche Eigenschaften bei der Springform mit Glasboden

Manche Glasböden haben eine Willensregung, die eine gleichmäßige Verteilung der Hitze erleichtert. Eine wärmeleitende Außenbeschichtung sorgt für erheblich kürzere Backzeiten.

Springform mit Glasboden TestPflege und Reinigung einer Springform mit Glasboden

Springformen mit Glasboden sind einfach zu reinigen. Dank seiner glatten Oberfläche kann der Glasboden einfach und schnell gereinigt werden. In vielen Fällen kann er sogar in der Geschirrspülmaschine gereinigt werden.
Bei dem Rand der Form sollte wegen der Antihaftbeschichtung auf aggressive Reinigungsmittel verzichtet werden. Meist reicht eine Reinigung mit warmen Wassern und einem milden Geschirrspülmittel aus. Bürsten und harte Schwämme sollten vermieden werden. Aufgrund der Hygiene sollte die Form nach der Reinigung vollkommen abgetrocknet werden. Vor allem die Manschette muss vollkommen trocken sein, damit sie nicht rostet.

Wissenswerte Fakten rund um das Thema Springform

Hersteller von Springformen mit Glasboden

Bei den folgenden Herstellern kannst Du Springformen mit Glasboden finden:

Kaiser

Kaiser blickt auf 100 Jahre Erfahrung zurück. Das Unternehmen wurde 1919 von Wilhelm Ferdinand Kaiser im Erzgebirge gegründet und belieferte schon kurze Zeit danach Kaufhäuser in ganz Deutschland mit seinen Backformen. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Kaiser zum Marktführer für Backformen und Backzubehör. Zu dem Sortiment von Kaiser gehören runde und eckige Springformen, mit oder ohne Glasboden. Im Jahr 1968 brachte Kaiser die weltweit erste Backform mit Antihaftbeschichtung auf den Markt, was damals eine Revolution war. Kaiser war auch zuerst bei der Einführung einer Springform mit völlig glattem Boden und bei der ersten quadratischen Springform.

Dr. Oetker

Das Unternehmen Dr. Oetker wurde vor 130 Jahren in Bielefeld gegründet und zählt heute mit über 16 000 Mitarbeitern zu den führenden Nahrungsmittelproduzenten in Europa. Zum Portfolio des Unternehmens gehören auch alles, was man an Zubehör zum Backen benötigt, darunter auch Springformen mit Glasboden.

Zenker

Die Firma Zenker sorgt seit über 100 Jahren für den Backspaß zu Hause. Zenker steht für Qualität, Design und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Backformen von Zenker zeichnen sich durch hochwertige Beschichtungen wie Teflon, ILAG oder Diamant Emaille aus. Zum Portfolio von Zenker gehören auch Springformen mit Glasboden.

Lurch

Lurch wurde 1995 in Hildesheim gegründet. Die Firma steht für gut funktionierende Produkte mit ausgezeichneter Qualität. Die Entwicklungsabteilung der Firma arbeitet ständig an der Weiterentwicklung und Verbesserung der Produkte. Dabei wird sehr viel Wert auf das Design und auf die Nachhaltigkeit der Produkte gelegt. Zu dem Portfolio der Firma gehören auch Springformen mit Glasboden.

Fazit zur Springform mit Glasboden

Die Springform ist seit jeher unter den Kuchenformen sehr beliebt, da sich die Kuchen einfach ohne Stürzen aus den Formen lösen lassen. Dank des Glasbodens kann jetzt der Kuchen auch noch in der Form geschnitten und schließlich auf dem Glasboden serviert werden. In einer Springform mit Glasboden lassen sich viele unterschiedliche Kuchen backen und servieren. Jeder Haushalt sollte wenigstens eine runde und eine eckige Springform mit Glasboden besitzen. Sehr praktisch sind Springformen mit zusätzlichem Deckel, die benutzt werden können, um die Kuchen zu transportieren.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

  • https://de.wikipedia.org/wiki/Backform
  • https://de.wikipedia.org/wiki/Polytetrafluorethylen

Bildnachweise:

  • Adobe Stock Bilder Autor / ID
  • sriba3 #180034889
  • Anatoly Repin #240481115
  • fahrwasser #244576166
  • kerkezz #214160426
  • Nitr #171168155

Letzte Aktualisierung am 20.09.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Das könnte dir auch gefallen

Weitere Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.