Das Schinkenmesser – vielseitig & robust

Das Schinkenmesser im Überblick

Anhand des Namens lässt sich bereits erkennen, dass solch ein Messer überwiegend zum Schneiden von Schinken eingesetzt wird. Das Besondere dabei ist, dass diese Messer den Schinken in besonders dünne Scheiben schneiden können. Aus diesem Grund werden Schinkenmesser aber auch zum Filetieren anderer Speisen eingesetzt. In diesem Ratgeber erfährst du von den bestehenden Modellen, über die Verwendung bis hin zu den wichtigsten Kaufkriterien das Wichtigste rund um Schinkenmesser. Außerdem möchten wir dir hochwertige Messer vorstellen, damit du frühzeitig, wichtige Anhaltspunkte erkennst. Des Weiteren helfen wir bei der Kaufentscheidung, sodass eine große Zeitersparnis möglich ist.

Die 8 besten Schinkenmesser im Überblick

Güde Schinkenmesser ALPHA-OLIVE Serie Klingenlänge: 21 cm Olivenholz, X765/21| Küchenmesser -...
  • Aus einem Stück handgeschmiedete Klinge aus Chrom-Vanadium-Molybdän Messerstahl. Weiterverarbeitung in über 40 manuellen...

Marindo Profi Filetiermesser inkl. Scheide | Gesamtlänge: 30,5cm | Klingenlänge: 18,5cm | für...
  • 🔪EDELSTAHL: Die 18,5cm lange Klinge des Filetiermessers besteht aus hochwertig verarbeitetem und rostfreiem Edelstahl. Die...

Zwilling 1001510 Filiermesser, Klingenlänge: 18 cm, Schmales Klingenblatt, Rostfreier...
  • Ideal für Profi- und Hobbyköche: Filiermesser (Klingenlänge: 18 cm) zum präzisen Filetieren von Fleisch und Fisch dank...


Arcos 231000 Serie Riviera - Schneidmesser Schinkenmesser - Klinge aus Nitrum geschmiedetem...
  • Klinge: Geschmiedet in einem einzigen geschmiedeten NITRUM-Edelstahlstück für einen professionellen Schnitt und lange...

WÜSTHOF Classic Schinkenmesser 20 cm
  • Wüsthof Classic Messer überzeugen mit zeitlosem Design und zuverlässiger Leistung. Sie sind pflegeleicht und bieten mit...

Fiskars Filetiermesser mit flexibler Klinge, Gesamtlänge: 30 cm, Edelstahl / PP-Kunststoff,...
  • Filetiermesser mit biegsamer Klinge (Klingenlänge: 17,6 cm) zum mühelosen Filetieren von Fisch

WOLFGANGS hochwertiges Tranchiermesser | Qualitäts-Fleischmesser extrem scharf | Filetiermesser...
  • HÖCHSTE PRÄZISION: Unser Fleisch Messer verspricht Ihnen exakte Ergebnisse beim Schneiden! Die Klinge wurde präzise &...

Testsieger: Das sagt Stiftung Warentest über hochwertige Schinkenmesser

Bei unserer Suche nach einem unabhängigen Verbraucherportal sind wir auf Stiftung Warentest gestoßen. Neben hilfreichen Ratgebern werden in regelmäßigen Abständen verschiedene Produktgruppen getestet und bewertet. Bei der Suche nach einem Schinkenmesser Test, konnten wir leider kein Testergebnis finden. Deswegen haben wir unsere Suche erweitert und haben weitere Testseiten, Ratgeber und Bewertungen von echten Käufern ausgewertet. Unsere Eindrücke stellen wir in unserem Ratgeber dar.

Ratgeber: Das sind die Fragen und Antworten, auf die Du vor dem Kauf eines Schinkenmessers achten solltest!

Welchen Nutzen haben Schinkenmesser?

Die Hauptaufgabe dieser Messer ist es, Fleisch in feine Scheiben zu schneiden. Außer Schinken funktioniert dies auch bei jeder anderen Art von Fleisch sowie von Fisch oder auch Gemüse. Das Charakteristische an Schinkenmessern ist, dass sie eine Messerlänge von rund 25 cm oder mehr besitzen und die Klinge zudem besonders schmal ist. Die meisten dieser Messer verfügen weiterhin über besondere Einkerbungen, wodurch das Fleisch nach dem Schneiden nicht an der Klinge haftet.

Welche Schinkenmesser-Typen gibt es?

Auf dem Markt gibt es zwei unterschiedliche Arten von Schinkenmessern, die sich für unterschiedliche Zwecke eignen.

Traditionelles Schinkenmesser

Das gewöhnliche Schinkenmesser hat eine durchschnittliche Länge und eignet sich perfekt zum Filetieren von Schinken. Es ist besonders robust und sehr scharf. Für andere Fleischarten oder sogar Fisch sowie Gemüse ist es jedoch aufgrund des Designs weniger gut geeignet.

Lachs- und Schinkenmesser

Dann gibt es noch Modelle, die eine Kombination aus einem Schinkenmesser und einem Messer für Lachs darstellen. Diese zeichnen sich durch eine besonders lange Klinge aus und eignen sich außer für Lachs und Schinken auch für das Schneiden anderer Fleisch- und Fischarten oder sogar Gemüse. Diese Messer verfügen jedoch über eine runde Spitze, die bei bestimmten Speisen nachteilig sein kann.

Für wen ist ein Schinkenmesser geeignet?

Selbstverständlich sollte jeder solch ein Messer verwenden, der Schinken in besonders dünne Scheiben schneiden möchte. Diese sind dann auch noch dünner, als der Schinken in Scheiben, der in einem gewöhnlichen Supermarkt erhältlich ist. Da sich diese Messe aber auch zum Filetieren anderer Speisen eignen, stellen sie für viele eine günstigere Alternative zu einem gewöhnlichen Filetier Messer dar.

Welche Alternativen gibt es für Schinkenmesser?

Möchtest du Schinken in dünne Scheiben schneiden, musst du dafür nicht zwangsläufig spezielle Schinkenmesser verwenden. Auch ein Lachsmesser oder ein Filetiermesser eigen sich für diese Arbeit. Hiervon abhängig sind immer die Art von Speisen, die mit dem Messer geschnitten werden sollen sowie die Größe und die eigenen Bedürfnisse, beispielsweise was die Breite der Scheiben betrifft. Wichtig ist prinzipiell nur, dass das Messer, das du verwendest, eine dünne und lange Klinge und zudem ein geringes Gewicht besitzt.

Welches Schinkenmesser ist das beste?

Jedes Schinkenmesser, das du auf dem Markt findest, hat seine Vorteile, aber auch Nachteile und somit gibt es keinen tatsächlichen Testsieger. Bei der Auswahl kommt es auch immer darauf an, welche Bedürfnisse du selbst an das Messer hast, was unter anderem die Länge und auch die Dicke der Klinge betreffen.

Was kostet ein gutes Schinkenmesser?

Es gibt Modelle, die weniger 20 €, aber auch einige, die über 150 € kosten. Davon sind neben der Größe primär die Qualität und auch teilweise die Marke abhängig. Was Messer angeht, lohnt es sich immer in ein gutes und hochwertiges sowie langlebiges Modell zu investieren. Wichtig ist somit insgesamt nur, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.

Aus welchem Material sollte der Griff sein?

Der Griff bei einem Schinkenmesser kann aus Kunststoff, Metall, Holz oder auch aus Horn bestehen. Jedes dieser Materialien ist robust und widerstandsfähig und so hängt die Wahl meistens von der gewünschten Ästhetik ab. Einige Materialien sind aber auch eventuell nicht spülmaschinenfest und so müssen die Messer von Hand gewaschen werden.

Wie wird ein Schinkenmesser richtig gepflegt?

Wie bei jedem anderen Messer auch, ist es wichtig dieses nach der Verwendung gut zu reinigen und anschließend gründlich abzutrocknen. Es empfiehlt sich, die Messer und Klingen, gelegentlich auch, mit Öl zu behandeln, um so Rost vorzubeugen. Ein sehr hochwertiges Messer muss darüber hinaus nicht so oft geschärft werden. Bei günstigeren Modellen ist es somit entsprechend wichtig, sich zusätzlich einen Messerschärfer zu kaufen, um die Klinge nicht unnötig stark zu beanspruchen.

Wo kann man Schinkenmesser kaufen?

Es gibt diese Messer sowohl im Internet als auch in einem Fachhandel und teilweise in einigen Supermärkten zu kaufen. Als Fachhandel könnte auch ein Möbelhaus angesehen werden, wenn dort Besteck verkauft wird. Generell ist der Kauf über das Internet zu priorisieren, da dir hier eine viel größere Auswahl geboten wird. Online kannst du prinzipiell jedes Schinkenmesser kaufen, das es gibt und dabei auch unterschiedliche Onlineshops wählen.

Entscheidung: Welche Arten von Schinkenmessern gibt es und welche ist die richtige für dich?

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Schinkenmesser vergleichen und bewerten!

Beim Kauf eines Schinkenmessers ist es genauso wie bei anderen Produkten auch wichtig, auf bestimmte Kriterien zu achten, um das richtige Modell für sich zu finden.

Die Größe

Mit einer größeren und längeren Klinge ist es entsprechend möglich, auch größere Stücke zu schneiden. Es kommt hierbei somit darauf an, wofür das Messer genau eingesetzt werden soll. Es ist empfehlenswert lieber ein größeres Messer als ein kleines zu kaufen, da dieses vielseitig einsetzbar ist.

Das Design

Du solltest nicht nur aufgrund der Optik auf das Design der Messer und auch der Klinge achten. Besitzt die Klinge beispielsweise einen Kullenmuster, hat dies den Vorteil, dass Schinken oder auch andere Speisen nach dem Schneiden nicht an der Klinge haften. Dies ist nicht zwangsläufig notwendig, zeigt sich jedoch dann vorteilhaft, wenn du mehrere Scheiben am Stück schneiden möchtest.

Der Härtegrad

Je hochwertiger solch ein Messer ist, desto höher ist auch der Härtegrad. Dies kann seine Vorteile, aber auch Nachteile haben. Entsprechend lassen sich dadurch härtere Fleischsorten schneiden. Es gibt aber auch Schinkenmesser, die weicher und dadurch flexibler sind. Du solltest den Härtegrad somit abhängig davon wählen, wofür du das Messer einsetzen möchtest. Eine härtere Klinge lässt sich vielseitig verwenden.

Das Gewicht

Das Gewicht des Messers beruht häufig auch auf der Qualität. Eine robustere und härtere Klinge wiegt entsprechend mehr. Du solltest hierbei jedoch auch darauf achten, dass sich ein schwereres Messer eventuell nicht so einfach handhaben lässt, vorrangig von Anfängern. Besonders dann, wenn das Messer häufiger zum Einsatz kommen soll, könnte ein geringeres Gewicht vorteilhafter sein.

Wissenswerte Fakten rund um das Thema Schinkenmesser

Welche sind die bekanntesten Hersteller von Schinkenmessern?

Es gibt mehrere gute Hersteller, die unterschiedliche Schinkenmesser auf dem Markt führen. Vier Marken bestechen jedoch durch eine besonders hohe Qualität.

Zwilling

Diese Firma stellt neben Schinkenmessern auch viele andere Utensilien zum Kochen her. Aber auch Produkte im Bereich der Kosmetik und im Friseurbedarf werden von diesem Hersteller vertrieben.

Fiskars

Hierbei handelt sich um einen finnischen Hersteller, der durch eine Vielfalt von unterschiedlichen Produkten bekannt ist. Der Qualitätsstandard ist vorwiegend bei den Schinkenmessern und anderen Bestecken sehr hoch.

Victorinox

Dieser Schweizer Messer-Hersteller ist primär für die Produktion von Taschenmessern bekannt. Er führt aber auch eine Vielzahl anderer Messer, darunter Schinkenmesser und spezielle Filetier Messer.

Güde

Diese Marke überzeugt durch vielfältige Produkte, eine hervorragende Qualität und ein ebenfalls gutes bis sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bei den Produkten. Neben Schinkenessen werden viele weitere Utensilien für die Küche geführt.

Unser Fazit

Dieser Ratgeber hat gezeigt, wie vielseitig Schinkenmesser sind und wie umfangreich sie sich somit einsetzen lassen. Wenn du dir zum ersten Mal solch ein Messer kaufst, solltest du dir nur darüber bewusst sein, wofür du es genau verwenden möchtest und welche Optik du dir wünschst. Anschließend wirst du auf dem Markt oder im Internet garantiert das richtige Modell für deine Bedürfnisse finden.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

  • https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%BCchenmesser
  • https://www.foodbrothers.com/koch-wiki/schinkenmesser.html

Bildnachweise:

  • Adobe Stock Bilder Autor / ID
  • Uncleraf #107222130

Letzte Aktualisierung am 21.09.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Das könnte dir auch gefallen

Weitere Beiträge